Die Roboter werden unsere Jobs übernehmen?

Wir werden die Roboter nicht nur an Montagelinien in Fabriken sehen. Einige Leute denken bereits, dass wir eine weitere industrielle Revolution vor uns haben, die uns überraschen könnte. Grund? Die Roboter können beginnen, die Arbeit zu erledigen, die derzeit vom Menschen geleistet wird. Heißt das, dass die Roboter unsere Jobs stehlen werden?

- Robotisierung ist ein natürlicher Bestandteil der Technologieentwicklung und wir können sie nicht vermeiden. Dies wird sich auf den Bereich unseres gesamten Lebens auswirken. Außerdem können wir es auch im Smartphone-Bereich sehen, Siri-Technologie - sagt newsrm.tv Edyta Gałaszewska-Bogusz, Operations Director bei Accenture Operations Polska und ergänzt. - Vielmehr müssen wir als Mitarbeiter uns darauf vorbereiten. Die Kenntnisse in Robotik und Selbstcodierung werden mit den heutigen Computerkenntnissen oder Fremdsprachen gleichgesetzt.

Mechanisierter Betrieb

Nach Ansicht des Experten kann die Robotisierung Auswirkungen auf einfache, reproduzierbare und nach spezifischen Verfahren durchgeführte Arbeiten haben. Eine solche Aufgabenteilung kann für uns auch vorteilhafter sein. - Wenn wir uns von einfachen Aktivitäten befreien, können wir uns um diejenigen kümmern, für die wir derzeit keine Zeit haben, die Wert schaffen und etwas Neues und Kreatives schaffen.

Natürlich wird das Wichtigste von den Menschen selbst abhängen. Wie viel sie damit umgehen können, wie viel sie sich vorbereiten können und wie viel sie Roboter zu ihrem eigenen Nutzen einsetzen können - ergänzt Edyta Gałaszewska-Bogusz.

Bisher ist es schwierig einzuschätzen, wie schnell der Robotisierungsprozess unsere Welt verändern wird.